Startseite



Sa. 16.09.2017


Foto: Brüggestrasse (Soester Anzeiger)

Auch wenn die Ernte aufgrund der Wetterkapriolen etwas schlechter ausfiel, es wurde trotzdem Erntedankfest in Hewingsen gefeiert. Dazu gehört natürlich auch ein Erntekönig – in diesem Jahr übernahm das Amt Hubertus Kortenbusch.

Ein Festumzug, bestehend aus dem Hewingser Spielmannszug, den Schützen und natürlich den Kindern mit den Gabenkörben, holte den Erntekönig von zu Hause ab um ihn in die Schützenhalle zu geleiten. Dort fand dann der Erntedankgottesdienst statt, der von Pfarrer Wolfgang Fabian gehalten wurde. Fabian nutzte diesen feierlichen Rahmen und ehrte nach der Messe Maria Humpert für ihre jahrzehntelange Küsterarbeit. Diese Aufgabe hatte sie Ende letzten Jahres weitergegeben. Musikalisch untermalt wurde die Messe vom Höinger Musikverein. Und auch abends zeigten die Musiker ihr Können und sorgten für beste Unterhaltung.